Anwaltskanzlei Förster

Verklagt? Verletzt? Neugierig?
Der Erstkontakt ist für Sie 100% kostenfrei.

+49-341-2682740 kontakt@anwaltskanzlei-foerster.de ...

Schwerpunkte der Anwaltskanzlei Förster

Logo der Anwaltskanzlei Foerster

Mietrecht

Für wen?

Mieter Vermieter Makler Leiher Verleiher Pächter Verpächter Verwalter Nachbarn Senioren Angehörige WG

Weshalb?

An- und Vermietung Vermittlung Wohn- und Gewerberaum Leihe Pacht Leasing

Wofür?

Mietvertrag Mieterhöhung Kündigung Minderung Räumung Mängel Kaution Unterlassung Duldung Betreutes Wohnen Auszug Umzug Einzug

Logo der Anwaltskanzlei Foerster

Wohnungseigentumsrecht

Für wen?

Eigentümer Käufer Verkäufer Verwalter

Weshalb?

Rechte Pflichten Regelungskompetenz Sondernutzung Kostenverteilung Beschlussfassung Versammlung Aufgaben Befugnisse Kontrolle der Hausverwaltung

Wofür?

Beschlussanfechtung Konfliktlösung Forderungsmanagement Versammlungspraxis

Logo der Anwaltskanzlei Foerster

Rechte aus Vertrag

Für wen?

Vertragspartner Verbraucher Unternehmer Geschädigte

Weshalb?

Inhaltskontrolle Haftungsfragen Sorgfaltspflichten Vertragsbeendigung besondere Verträge (z.B. Reiserecht)

Wofür?

Kündigung Widerruf Rücktritt Anfechtung 'Abo-Fallen' Gewährleistung Schadensersatz Schmerzensgeld Schädigung Unfälle

Logo der Anwaltskanzlei Foerster

Tierrecht

Für wen?

Halter Nutzer Käufer Tierpfleger Tierärzte Züchter Vereine

Weshalb?

Kauf Haltung Zucht Schutz Mängelhaftung Halterhaftung Haltung Gestattung Hunderecht Pferderecht Tiersportrecht

Wofür?

Herausgabe Überlassung Auflagen Verbote Vertragsstrafen Schadensersatz OP-Kosten Rückgabe Import Eilrechtsschutz

Kanzlei

Sie finden uns in frisch renovierten Kanzleiräumen nahe dem „Café Salomon“ im Leipziger Zentrum.

Angebot

Wir decken ein breites Spektrum von Leistungen ab.

Profil

Lebenserfahrung braucht keine grauen Schläfen.

Rechtsanwältin Förster hat den Fachanwaltskurs „Miet- und Wohnungseigentumsrecht“ absolviert und strebt zeitnah die Zulassung zur Fachanwaltschaft an.

Mandat

Was passiert „beim Anwalt“?

Wir beraten uns -je nach Wunsch- spontan oder nach Abstimmung. In der Rechtsberatung (vor Ort, außer Haus, am Telefon) erzählen Sie, worum es geht, zeigen Unterlagen oder stellen Fragen. Wir stimmen das Vorgehen ab, Ihr Anwalt schreibt die Gegenseite an, legt Widerspruch ein oder verteidigt Ihr Recht vor Gericht. Einigung, Sieg oder Niederlage – jeder Fall zählt.

Sie erhalten eine schriftliche Kostenrechnung und zahlen bequem per Überweisung. Es bestehen Ratenzahlungs- und Prozesskostenhilfeoptionen.

Wo nötig und sinnvoll arbeitet die Kanzlei fachübergreifend oder empfiehlt Ihnen passende Ansprechpartner.

Kosten

Konflikte nerven und sollen wenig kosten. Ihr Anwalt aber haftet. Versicherungs- und Berufsrecht erlauben es nicht, selbst eine Beratung „kostenlos“ durchzuführen. Es sind mindestens 8 Jahre Ausbildung, 16 Klausuren á 5 Stunden und 3 mündliche Prüfungen nötig, um Ihnen anwaltlich zur Seite zu stehen. Aus diesem Grund bitten wir, von Anfragen nach Gratisauskünften abzusehen.

Bürogemeinschaft

Kooperation mit:

Rechtsanwältin Henrike Wittner

Rechtsanwältin Doris Lorenz-Guck

Rechtsanwalt Andreas Huettl

Impressum

Jenny Förster
Anwaltskanzlei Förster
Salomonstraße 20
04103 Leipzig

Telefon: 03412682740
Telefax: 034126827412
E-Mail: kontakt@anwaltskanzlei-foerster.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a UStG DE325765754

Inhaltlich verantwortlich i.S.v. § 55 Abs. 2 RStV: Jenny Förster, Salomonstraße 20, 04103 Leipzig

Berufshaftpflichtversicherung: Allianz Versicherungs-AG, Königinstr. 28, 80802 München .

Räumlicher Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland

Berufsbezogene Angaben

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt Berufsbezeichnung verliehen in: Bundesrepublik Deutschland
Zuständige Kammer: Rechtsanwaltskammer Sachsen, Glacisstraße 6, 01099 Dresden, Telefon: 0351318599, Website: https://www.rak-sachsen.de

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

Die vorstehenden Regelungen können eingesehen werden unter https://www.gesetze-im-internet.de/brao/.


Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.